Tatort: Finale am Rothenbaum

Finale am Rothenbaum
Tatort Infos
Episode
239
Stadt
Sender
NDR
Erstausstrahlung
20.01.1991
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Tatort: Finale am Rothenbaum (239) aus Hamburg - Tatort-Blog
2.7 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 90
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Hauptkommissar Paul Stoever und sein Kollege Peter Brockmöller bekommen einen scheinbar harmlosen Antrag auf Amtshilfe auf den Tisch: In Frankreich ist ein Bankräuber gefasst worden - ein brutaler Gewalttäter, der auch in Hamburg schon eine Blutspur hinterlassen hat. Die französischen Kollegen interessiert, mit welchen Personen der Verhaftete in der Hansestadt Kontakt hatte. Stoever aber interessiert sich im Augenblick mehr für die Internationalen Tennismeisterschaften am Rothenbaum. Ein Tennistalent wird gefeiert: Andreas Behrens. Nach dem Spiel - im Hause seiner Freundin - wird der Star gekidnappt: Die Entführer fordern die Freilassung des in Marseille inhaftierten Bankräubers.

Stoever ist schockiert. Für wen ist der Bankräuber so interessant? Und warum gerade Andreas Behrens? Was weiß seine Freundin? Hat sie wissentlich oder unwissentlich einen Tip gegeben? Der Krisenstab will zum Schein auf einen Austausch eingehen. Stoever sucht verzweifelt nach dem Versteck, in dem die Kidnapper den Tennisstar festhalten. Er fürchtet - nicht nur als Tennisfan - um das Leben des jungen Mannes, zumal er weiß, dass Andreas ein Hitzkopf ist, aber auch clever. Und das ist Stoevers Hoffnung. In den frühen Morgenstunden des kritischen Tages hat Stoever endlich die ersehnte heiße Spur. Andreas hat clever gehandelt - doch der Einsatz des mobilen Rettungskommandos lässt sich nicht mehr stoppen. Auf dem Center Court am Rothenbaum kommt es zum dramatischen Finale...

Die Schauspieler

Hauptkommissar Paul Stoever
© NDR
Hauptkommissar Paul Stoever
Manfred Krug
Hauptkommissar Peter Brockmöller
© NDR
Hauptkommissar Peter Brockmöller
Charles Brauer
Noch kein Bild vorhanden.
André
Michel Subor
Noch kein Bild vorhanden.
Bettina
Christina Plate
Doc
© AEDT/WENN.com
Doc
Knut Hinz
Noch kein Bild vorhanden.
Andy
Konstantin Graudus

Die Filmcrew

Regie: Dieter Kehler
Drehbuch: Frank Göhre
Kamera: Jochen Rademacher

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 48,4% (13,11 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 124. Platz (6. Platz seit 1990).
Unter allen Tatorten aus Hamburg ist es der 12. Platz (4. Platz seit 1990).

Durch das Privatfernsehen seit Mitte der 1980er Jahre und die Deutsche Wiedervereinigung sind die Quoten neuerer Tatorte mit den alten Folgen nur bedingt vergleichbar. Neben der absoluten Platzierung weisen wir bei neueren Tatorten daher auch den Platz seit 1990 aus.
 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de