Tatort: Wer das Schweigen bricht

Wer das Schweigen bricht
Tatort Infos
Episode
870
Ermittler
Sender
HR
Erstausstrahlung
14.04.2013
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Wer das Schweigen bricht
3.5 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 1088
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

In einem Jugendgefängnis gibt es einen Toten. Das 19-jährige Opfer wurde schwer misshandelt, ihm wurden vor seinem Tod acht Zehennägel entfernt. Die Kommissare Frank Steier (Joachim Król) und Conny Mey (Nina Kunzendorf) stehen vor einem Rätsel, denn der Täter muss in die eigentlich fest verriegelte Zelle eingedrungen sein.

Die anderen Insassen schweigen beharrlich, einzig Erhan Karabay (Mohammad-Ali Behboudi) gibt den Frankfurter Tatort-Kommissaren einen Hinweis. Auch ihm wurden die Zehennägel entfernt, und auf der Krankenstation flüstert er Conny Mey zu, dass seine Frau und seine Tochter in Gefahr seien. Steier und Mey machen sich auf die Suche nach den Verschwundenen.

Gleichzeitig bekommen die Kommissare von der Sozialarbeiterin Katharina Enders (Nele Müller-Stöfen) den Hinweis, dass es am Abend vor dem Mord einen Streit gegeben habe. Der Gefangene Jürgen Schuch (Andreas Helgi Schmidt) habe das Wachpersonal bedroht, seitdem sitzt er in einer Sonderzelle. Wie ist der Zusammenhang zwischen Schuch und den Opfern, und welche Rolle spielen die Wach-Beamten?

Die Kritik

"Besser kann ein Tatort fast nicht sein" (TV Spielfilm), "Pflichttermin!" (Spiegel Online) - dieser Tatort kam nahezu überall gut an. Mit einer düstern und beklemmenden Optik, wortkargen und konzentrierten Ermittlern und einer weitgehend runden Geschichte hob er sich von den zuvor kritisierten Ecent-Tatorten aus Hamburg, Münster und Saarbrücken ab. Mit 9,04 Millionen Zuschauern und einer Quote von 25,6 % (14-49: 2,87 Mio., 20,6 %) holte "Wer das Schweigen bricht" locker den ersten Platz im Zuschauer-Ranking. 

Weil das der letzte Fall von Nina Kunzendorf als Conny Mey war, wurde der Frankfurt-Tatort von großem medialen Interesse begleitet, konnte aber auch so voll überzeugen.

Videotrailer

Die Schauspieler

Hauptkommissarin Conny Mey
© HR/Bettina Müller
Hauptkommissarin Conny Mey
Nina Kunzendorf
Hauptkommissar Frank Steier
© HR/Bettina Müller
Hauptkommissar Frank Steier
Joachim Król
Noch kein Bild vorhanden.
Frau Dr. Beckmann
Beata Lehmann
Katharina Enders
© HR/Bettina Müller
Katharina Enders
Nele Mueller-Stöfen
Noch kein Bild vorhanden.
Kurt Krämer
Martin Reinke
Walter Hillinger
© WENN
Walter Hillinger
Gerd Wameling
Günter Völler
© SWR/Stephanie Schweigert
Günter Völler
Jürgen Rißmann
Noch kein Bild vorhanden.
Krankenschwester
Dina Maureen Hellwig
Rainer Vaske
© SWR/Peter Hollenbach
Rainer Vaske
Sylvester Groth
Noch kein Bild vorhanden.
Erhan Karabey
Tamer Arslan
Murat
© WENN
Murat
Hassan Akkouch
Noch kein Bild vorhanden.
Herr Karabey
Mohammad-Ali Behboudi
Noch kein Bild vorhanden.
Edgar
Vilmar Bieri
Noch kein Bild vorhanden.
Frau Borsig
Heidemarie Brüny
Noch kein Bild vorhanden.
Volker Gauss
Niels Bormann
Mustafa Zeydan
© FayesVision/WENN.com
Mustafa Zeydan
Atheer Adel

Die Filmcrew

Regie: Edward Berger
Drehbuch: Lars Kraume
Kamera: Armin Alker

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 25,6% (9,04 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 427. Platz (225. Platz seit 1990).
Unter allen Tatorten aus Frankfurt ist es der 33. Platz (15. Platz seit 1990).

Durch das Privatfernsehen seit Mitte der 1980er Jahre und die Deutsche Wiedervereinigung sind die Quoten neuerer Tatorte mit den alten Folgen nur bedingt vergleichbar. Neben der absoluten Platzierung weisen wir bei neueren Tatorten daher auch den Platz seit 1990 aus.

News zum Tatort: "Wer das Schweigen bricht"

 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de