Tatort: Havarie

Havarie
Tatort Infos
Episode
480
Ermittler
Sender
HR
Erstausstrahlung
16.09.2001
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Havarie
2.6 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 150
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Windecker ist der Chef der in Frankfurt ansässigen "Family of Man", einer Hilfsorganisation für die Dritte Welt. Als er die Nachricht aus Marseille bekommt, dass ein Frachter mit Hilfsgütern gesunken ist, scheint ihn das nicht sonderlich zu beeindrucken. Sehr viel nachdenklicher reagiert er, als ihm der Besuch von Löwberg, einem Freund aus früheren Tagen, angekündigt wird.

Einige Stunden später wird die Leiche Windeckers auf dem Golfplatz gefunden. Kommissar Brinkmann und sein Assistent Robert Wegener entdecken hinter der Fassade des großen, anerkannten Geschäftemachers und charmanten Mannes eine ganz andere Welt: Amelie, Windeckers Ehefrau, die von ihm zerstört wurde, sein Sohn Max, der immer im Schatten des Vaters stand, und auch seine langjährigen Mitarbeiter Kemmer und seine Sekretärin Frau Miersch haben Windecker nicht gerade geliebt. Als einer der Verdächtigen verschwindet, reist Kommissar Brinkmann auf eigene Faust hinterher. In Marseille vermutet er, eine Spur zu finden. Zu spät bemerkt Brinkmann, dass er sich in allergrößte Gefahr gebracht hat...

Die Schauspieler

Hauptkommissar Edgar Brinkmann
© HR
Hauptkommissar Edgar Brinkmann
Karl-Heinz von Hassel
Noch kein Bild vorhanden.
Robert Wegener
Günter Waidacher
Löwberg
© WENN
Löwberg
Manfred Zapatka
Noch kein Bild vorhanden.
Amelie
Daniela Ziegler
Noch kein Bild vorhanden.
Tatjana
Jessica Stockmann
Dr. Kemmer
© WENN
Dr. Kemmer
Alexander Radszun
Windecker
© NDR/Marion von der Mehden
Windecker
Hans Peter Hallwachs
Noch kein Bild vorhanden.
Hilde
Monika Hohn
Max
© SWR/Peter A. Schmidt
Max
Stephan Kampwirth
Noch kein Bild vorhanden.
Helga Mirsch
Renate Becker

Die Filmcrew

Regie: Sylvia Hoffman
Drehbuch: Sylvia Hoffman
Kamera: Peter Hoffmann

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 19,7% (6,52 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 888. Platz (686. Platz seit 1990).
Unter allen Tatorten aus Frankfurt ist es der 64. Platz (46. Platz seit 1990).

Durch das Privatfernsehen seit Mitte der 1980er Jahre und die Deutsche Wiedervereinigung sind die Quoten neuerer Tatorte mit den alten Folgen nur bedingt vergleichbar. Neben der absoluten Platzierung weisen wir bei neueren Tatorten daher auch den Platz seit 1990 aus.
 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de