Tatort: Eine mörderische Rolle

Eine mörderische Rolle
Tatort Infos
Episode
303
Ermittler
Sender
HR
Erstausstrahlung
19.02.1995
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Eine mörderische Rolle
2.9 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 147
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Die Krimi-Serie "Cooper" ist ein echter Straßenfeger. Der Titelheld, unschlagbarer Privatdetektiv mit imponierender Männlichkeit, lässt nichts anbrennen. Und auch im wirklichen Leben kann sich der Schauspieler Frank Langer, der ihn darstellt, kaum vor dem Ansturm weiblicher Fans retten.

Hauptkommissar a. D. Leo Felber hingegen lässt der Rummel um "Cooper" kalt. Er ist vor zehn Jahren vorzeitig in Pension gegangen, weil er im Dienst in vermeintlicher Notwehr einen Kleinkriminellen erschossen hat und dies nicht verkraften konnte. Derzeit hat er seinen sechsjährigen Enkel Robert bei sich, dessen Eltern verreist sind. Als der sensible Junge eines Nachts behauptet, er habe durchs Fenster gesehen, wie ein Mann in einer gegenüberliegenden Wohnung eine Frau umbringt, quittiert Felber dies mit der Bemerkung, Robert solle sich nicht solchen Unsinn ausdenken. Als sein Enkel später sogar erklärt, "Cooper" sei der Mörder gewesen und stelle auch ihm nach, schreibt Felber die Geschichte endgültig als Spinnerei ab.

Doch dann wird kurze Zeit später tatsächlich die Leiche der jungen Frau aufgefunden, deren Ermordung sein Enkel zufällig beobachtet haben will. Felber nimmt Kontakt mit seinen früheren Kollegen von der Mordkommission auf. Was ihm und seinem Enkel noch bevorsteht, kann er sich zu diesem Zeitpunkt kaum vorstellen...

Die Schauspieler

Noch kein Bild vorhanden.
Frank Langer ("Cooper")
Michael Roll
Noch kein Bild vorhanden.
Hauptkommissar a.D. Leo Felber
Heinz Schubert
Kommissar  Klose
© HR
Kommissar Klose
Karl-Heinz von Hassel
Noch kein Bild vorhanden.
Robert
Alexander Ott
Alice Schirmer
© ARD
Alice Schirmer
Edda Leesch
Hanna
© ARD
Hanna
Karin Düwel
Kommissar Schwarze
© ARD
Kommissar Schwarze
Pierre Franckh
Hermes
© HR/Bettina Müller
Hermes
Dominique Horwitz
Noch kein Bild vorhanden.
Lisa Oboschinskj
Jeannine Burch

Die Filmcrew

Regie: Rainer Bär
Drehbuch: Rainer Bär
Kamera: Werner Hoffmann

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 22,1% (7,66 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 702. Platz (500. Platz seit 1990).
Unter allen Tatorten aus Frankfurt ist es der 43. Platz (25. Platz seit 1990).

Durch das Privatfernsehen seit Mitte der 1980er Jahre und die Deutsche Wiedervereinigung sind die Quoten neuerer Tatorte mit den alten Folgen nur bedingt vergleichbar. Neben der absoluten Platzierung weisen wir bei neueren Tatorten daher auch den Platz seit 1990 aus.
 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de