Tatort: Schwarzes Wochenende

Schwarzes Wochenende
Tatort Infos
Episode
184
Sender
WDR
Erstausstrahlung
10.08.1986
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Tatort: Schwarzes Wochenende (184) aus Duisburg - Tatort-Blog
3.2 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 381
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Heinrich Hencken, Möbelfabrikant aus Westfalen, wird nachts vor seinem Duisburger Hotel erschossen. Am nächsten Morgen erscheint Hubert Möhlmann, der Sohn eines der größten Konkurrenten Henckens, auf dem Präsidium und liefert, ehe irgendwelche Verdächtigung in dieser Richtung ausgesprochen worden ist, das Alibi aller Möhlmanns: das seines Vaters, das seiner Schwester und sein eigenes. Er erklärt sein merkwürdiges Verhalten mit einer Bedrohung durch Siggi Hencken, den Sohn des Ermordeten. Der hält die Möhlmanns für die Mörder seines Vaters und will sich an ihnen rächen. Die beiden Familien sind verwandt und verfeindet, Konkurrenten seit eh und je - die Henckens haben es nie verkraftet, daß die Möhlmanns die erfolgreicheren waren.

Hauptkommissar Horst Schimanski observiert Hubert Möhlmann. Das tut auch der Journalist Engelbrecht, der gegen die Möhlmanns recherchiert. Da laufen krumme Geschäfte, behauptet er, die Beweise fehlen ihm allerdings noch. Er fühlt sich bedroht, hat Angst um sein Leben. Unter den Augen Schimanskis geschieht ein weiterer Mord: Hubert Möhlmann erschießt Siggi Hencken und behauptet dann, auch dessen Vater umgebracht zu haben. Aber das ist Schimanski und seinem Kollegen Christian Thanner zu einfach. Alles spricht eher dafür, dass der alte Möhlmann der Täter ist. Beweise gegen ihn gibt es allerdings keine, Widersprüchlichkeiten jedoch genug - und auch Motive. Die Henckens haben anscheinend versucht, die Möhlmanns wegen betrügerischen Bankrotts zu erpressen...

Die Schauspieler

Hauptkommissar Christian Thanner
© WDR
Hauptkommissar Christian Thanner
Eberhard Feik
Hauptkommissar Horst Schimanski
© WDR/Uwe Stratmann
Hauptkommissar Horst Schimanski
Götz George
Hänschen
© WENN.com
Hänschen
Chiem van Houweninge
Noch kein Bild vorhanden.
Siggi Hencken
Jochen Striebeck
Noch kein Bild vorhanden.
Heinz Möhlmann
Siegfried Wischnewski
Gerrit Engelbrecht
© WDR/Will Weber
Gerrit Engelbrecht
Michael Wittenborn
Noch kein Bild vorhanden.
Hubert Möhlmann
Dieter Pfaff
Kriminaloberrat Karl Königsberg
© WDR/Michael Böhme
Kriminaloberrat Karl Königsberg
Ulrich Matschoss
Noch kein Bild vorhanden.
Mimi Engelbrecht
Marita Breuer
Noch kein Bild vorhanden.
Reinhild Möhlmann
Barbara Freier
Noch kein Bild vorhanden.
Erwin Patzke
Hans-Dieter Asner
Noch kein Bild vorhanden.
Vera Karpinski
Marie-Luise Millowitsch

Die Filmcrew

Regie: Dominik Graf
Drehbuch: Bernd Schwamm, Dominik Graf, Michael Hatry
Kamera: Klaus Eichhammer

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 43,0% (16,24 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 162. Platz.
Unter allen Tatorten aus Duisburg ist es der 7. Platz.

 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de