Tatort: Grenzgänger

Grenzgänger
Tatort Infos
Episode
131
Sender
WDR
Erstausstrahlung
13.12.1981
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Tatort: Grenzgänger (131) aus Duisburg - Tatort-Blog
3.4 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 266
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Schimanski (Götz George) hat scheinbar Mist gebaut: Sein Vorgesetzter eröffnet ihm, dass er mit dem Undercover-Ermittler Gerhardt Hollai (Günther Maria Halmer) gesehen wurde und dieser nun um seine Tarnung fürchten muss. Seine Wohnung ist verwüstet, und nach einem Tipp findet Schimanski Hollai schließlich bei Spielwarenhändler Kessenisch (Charles Brauer), gegen den Hollai scheinbar ermittelt. Dessen Tarnung ist damit aufgeflogen.

Wer hat Hollai verraten? Schimanski fährt schnellstens zu "Bombe" Bickel, der ihm schon den Tipp gegeben hat, wo Hollai zu finden ist. Dieser wurde jedoch übel zusammengeschlagen. Schimanski soll nun Gerhardt Hollai im Auge behalten und herausfinden, ob er vielleicht gegen die Polizei arbeitet. Erster Anlaufpunkt ist Hollais Freundin Hanni, die bisher nichts vom Doppelleben ihres Liebhabers wusste. Hollai selber platzt in das Verhör und beginnt einen Streit mit seinem ehemaligen Freund Schimanski.

Um Kessenich zu überführen, weiht Hollai die Kollegen in den Plan des Spielwarenhändlers ein, einen Geldtransporter zu überfallen. Schimanski wird jedoch misstrauisch und erfährt schließlich von Thanner, dass es eine Verbindung zwischen Hollai, Hanni und Kessenich gibt. Als der Transporter schließlich überfallen wird, nimmt angeblich Hollai die Bande alleine fest. In Wirklichkeit will er jedoch mit der Beute und Hanni flüchten, doch Schimanski stellt ihn schließlich in seiner Wohnung.

Die Kritik

Der zweite Tatort mit Götz George als Horst Schimanski kam bei der Ausstrahlung gut an (13,61 Mio, 37%). Bemerkenswert ist vor allem die Tatsache, dass Marius Müller-Westernhagen vier Lieder für den Tatort "Grenzgänger" sang, und mit Charles Brauer und Günther Maria Halmer gleich zwei spätere Tatort-Kommissare in den Rollen der Bösewichte zu sehen sind.

Die Schauspieler

Hauptkommissar Christian Thanner
© WDR
Hauptkommissar Christian Thanner
Eberhard Feik
Hauptkommissar Horst Schimanski
© WDR/Uwe Stratmann
Hauptkommissar Horst Schimanski
Götz George
Noch kein Bild vorhanden.
Friedrich
Reinhold Olszewski
Noch kein Bild vorhanden.
Blickel
Wilhelm Thomczyk
Kriminaloberrat Karl Königsberg
© WDR/Michael Böhme
Kriminaloberrat Karl Königsberg
Ulrich Matschoss
Inspektor Hollai
© WENN.com
Inspektor Hollai
Günther Maria Halmer
Kessenich
© NDR
Kessenich
Charles Brauer
Noch kein Bild vorhanden.
Hanni
Beatrice Kessler

Die Filmcrew

Regie: Ilse Hofmann
Drehbuch: Felix Huby
Kamera: Axel Block

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 37,0% (13,61 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 204. Platz.
Unter allen Tatorten aus Duisburg ist es der 14. Platz.

 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de