Tatort: Einzelhaft

Einzelhaft
Tatort Infos
Episode
209
Sender
WDR
Erstausstrahlung
21.08.1988
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Einzelhaft
3.2 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 289
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Hauptkommissar Christian Thanner ist sauer: Während er die polizeiliche Dreckarbeit machen muss und die Leiche einer Prostituierten identifizieren soll, wühlt Schimanski einen alten Fall wieder auf, den Thanner schon längst abgeschlossen hatte. Und Thanner weiß auch, warum: Ilona Vogtländer, Tochter des wegen Mordes an seiner Frau Eva angeklagten Rolf Vogtländer, ist viel zu schön, als dass Schimanski ihr widerstehen könnte.

Tatächlich ist Schimanski von Ilona fasziniert. Ilona lässt ihn nämlich überhaupt nicht an sich heran, im Gegenteil: Sie ist voller Verachtung für die Polizei, die ihren Vater für schuldig hält, wo er doch eines Mordes gar nicht fähig sei. Also macht sie sich allein auf, um seine Unschuld zu beweisen. Und sie scheint auf dem richtigen Weg zu sein, denn plötzlich schlagen Unbekannte aus dem Zuhältermilieu zurück.

Ilona entgeht nur knapp zwei Mordanschlägen und das auch nur, weil Schimanski es zu verhindern weiß. Aus Dankbarkeit wird Ilona nun Schimanski gegenüber etwas offener. Mit Hilfe ihrer Freundin Petra hat sie herausgefunden, dass die ermordete Stiefmutter ein Doppelleben führte. Sie war Mitbesitzerin eines Bordells. Und dort hat jene Prostituierte gearbeitet, deren Leiche Thanner jetzt identifizieren muss...

Die Schauspieler

Hauptkommissar Horst Schimanski
© WDR/Uwe Stratmann
Hauptkommissar Horst Schimanski
Götz George
Hauptkommissar Christian Thanner
© WDR
Hauptkommissar Christian Thanner
Eberhard Feik
Hänschen
© WENN.com
Hänschen
Chiem van Houweninge
Reiko Plewitsch
© NDR
Reiko Plewitsch
Juraj Kukura
Noch kein Bild vorhanden.
Petra Carstens
Maria Hartmann
Noch kein Bild vorhanden.
Rolf Vogtländer
Franz Boehm
Noch kein Bild vorhanden.
Ilona Vogtländer
Brigitte Karner

Die Filmcrew

Regie: Theodor Kotulla
Drehbuch: Frank Göhre
Kamera: Karl Kases

 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de