Tatort: Bierkrieg

Bierkrieg
Tatort Infos
Episode
357
Stadt
Ermittler
Sender
MDR
Erstausstrahlung
13.04.1997
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Bierkrieg
2.8 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 71
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Im Kühlraum einer Dresdner Brauerei wird die Leiche des Verkaufsleiters Udo Schaffert gefunden: erschossen. Während die Spurensicherung noch bei der Arbeit ist, taucht schon der erste Reporter auf. Kommissar Ehrlicher schmeißt ihn kurzerhand raus, doch das bleibt nicht ohne Folgen. Der Polizeipräsident stellt Ehrlicher vor die Wahl: Entweder wird der Fall in den nächsten drei Tagen gelöst, oder dem Hauptkommissar drohen Suspendierung vom Dienst und ein Disziplinarverfahren.

Ehrlicher und sein Kollege Kain machen sich an die Arbeit. Das Mordopfer war nicht nur ein erfolgreicher Geschäftsmann, sondern hatte auch viel Glück bei den Frauen. Kain nimmt sich die diversen Freundinnen von Udo Schaffert unter die Lupe. Mit Nachbarin Rita Merz und einer gewissen Christina Born hatte Schaffert gleichzeitig ein Verhältnis - angeblich machte das den Damen nichts aus. Auch seiner Sekretärin Sylvia Lehmann war der Bierfachmann sehr zugetan. Doch die ist mit dem Vertriebsleiter der Brauerei verheiratet...

Die Schauspieler

Hauptkommissar Kain
© ARD
Hauptkommissar Kain
Bernd Michael Lade
Hauptkommissar Bruno Ehrlicher
© ARD
Hauptkommissar Bruno Ehrlicher
Peter Sodann
Miriam Kreiling
© ORF/Andreas Fischer
Miriam Kreiling
Laura Tonke
Noch kein Bild vorhanden.
Udo Schaffert
Michael Tonke
Noch kein Bild vorhanden.
Sylvia Lehmann
Emanuela von Frankenberg
Noch kein Bild vorhanden.
Polizeibeamtin
Esther Schweins
Noch kein Bild vorhanden.
Rita Merz
Anna-Katharina Muck
Peter Funke
© MDR/Andreas Wünschirs
Peter Funke
Hilmar Eichhorn
Arno Lehmann
© NDR
Arno Lehmann
Christoph Hofrichter
Noch kein Bild vorhanden.
Christina Born
Hannelore Koch
Noch kein Bild vorhanden.
Marta Kreiling
Ines Dalchau
Noch kein Bild vorhanden.
Peter Kreiling
Herbert Olschok

Die Filmcrew

Regie: Wolfgang Panzer
Drehbuch: Claudia Sontheim, Peter Zender
Kamera: Edwin Horak

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 19,0% (6,63 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 897. Platz (695. Platz seit 1990).
Unter allen Tatorten aus Dresden ist es der 19. Platz (19. Platz seit 1990).

Durch das Privatfernsehen seit Mitte der 1980er Jahre und die Deutsche Wiedervereinigung sind die Quoten neuerer Tatorte mit den alten Folgen nur bedingt vergleichbar. Neben der absoluten Platzierung weisen wir bei neueren Tatorten daher auch den Platz seit 1990 aus.
 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de