Tatort: Kindergeld

Kindergeld
Tatort Infos
Episode
140
Stadt
Ermittler
Sender
NDR
Erstausstrahlung
22.08.1982
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Kindergeld
2.9 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 34
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Herbert Hoffmann erwischt ein spanisches Zimmermädchen beim Griff in seine Brieftasche. Eigentlich wollte er abreisen, weil es in der Hochsaison kein Zimmer mehr gab. Nun beschließt er, den Diebstahl zu nutzen, noch zu bleiben und sich ein paar vergnügte Tage zu machen, indem er das Angebot seines Bekannten Harald Lieck annimmt, in dessen Bungalow einzuziehen.

Monate später erhält Harald Lieck die Mitteilung, dass er wegen seines "spanischen Abenteuers" zahlen solle. Als er der Sache auf die Spur gekommen ist, dreht er den Spieß um und erpresst seinerseits - mit einer erhöhten Summe - den Kindsvater Herbert Hoffmann. Doch sein Pech verfolgt ihn auch in dieser Sache...

Die Schauspieler

Noch kein Bild vorhanden.
Kommissar Piper
Bernd Seebacher
Noch kein Bild vorhanden.
Martin Vogel
Rüdiger Schulzki
Noch kein Bild vorhanden.
Dora Lieck
Angela Schmid
Noch kein Bild vorhanden.
Alberto
Fernandez Toledo
Noch kein Bild vorhanden.
Harald Lieck
Raphael Wilczek
Noch kein Bild vorhanden.
Barbara
Lindsay Payne
Noch kein Bild vorhanden.
Rosita
Miriam Mahler
Noch kein Bild vorhanden.
Antonio
Fernando Cómez
Noch kein Bild vorhanden.
Paco
Francisco Catala
Noch kein Bild vorhanden.
Susanne Hoffmann
Linde Fulda
Herbert Hoffmann
© ARD
Herbert Hoffmann
Dieter Kirchlechner
Noch kein Bild vorhanden.
Ulrike Hentsch
Monika Kirchlechner
Noch kein Bild vorhanden.
Ines
Cornelia Bayr

Die Filmcrew

Regie: Hartmut Griesmayr
Drehbuch: Herbert Lichtenfeld
Kamera: Günther Wulff

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 46,0% (16,93 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 148. Platz.
Unter allen Tatorten aus Bremen ist es der 3. Platz.

 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de