Tatort: Zartbitterschokolade

Zartbitterschokolade
Tatort Infos
Episode
518
Stadt
Ermittler
Sender
SFB
Erstausstrahlung
15.12.2002
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Zartbitterschokolade
3 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 76
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Der bekannte Psychologe und Gerichtsgutachter Prof. Probst wird von einem Aussichtsturm gestoßen. War es Selbstmord? Hat ein ehemaliger Klient Rache genommen? Oder hat der Mord mit den Gutachten zu tun, die der Psychologe auf Bestellung abliefert? Ein verdächtiger Volvo, der am Tatort gesehen wurde, führt Till Ritter und Felix Stark schon bald zu der zerstrittenen Familie eines Berliner Schokoladenfabrikanten.

Die beiden Töchter Ruth und Alice haben ihren Stiefvater Thomas Hofman-Brixel wegen Missbrauchs angezeigt, ihre Anschuldigungen aber kurz vor dem Mord wieder zurückgezogen. Thomas Hofman-Brixel hat die Anschuldigungen stets bestritten, wurde aber auf Grund des Gutachtens von Prof. Probst angeklagt. Margot Hofman tut alles, um die Familie so kurz vor Weihnachten wieder zusammen zu bringen. Till Ritter und Felix Stark tauchen ein in eine Welt der süßen Versuchungen und entschlüsseln die zartbitteren Hintergründe eines verhängnisvollen Familiendramas. Ob zartschmelzend oder bittersandig - die Rezepte großer Chocolatiers sind streng gehütetete Geheimnisse und dabei gilt die Regel, dass wahrer Hochgenuss erst durch Betrug zur Vollendung findet. Wie süß muss eine Versuchung sein, die zum Mord führt?

Die Schauspieler

Hauptkommissar Till Ritter
© rbb/GORDON
Hauptkommissar Till Ritter
Dominic Raacke
Hauptkommissar Felix Stark
© rbb/Christine A. Maier
Hauptkommissar Felix Stark
Boris Aljinovic
Lutz Weber
© rbb/Julia von Vietinghoff
Lutz Weber
Ernst-Georg Schwill
Noch kein Bild vorhanden.
Dr. Ellinghaus
Wieslawa Wesolowska
Noch kein Bild vorhanden.
Margot Hofmann
Michaela Rosen
Kriminaldirektor Wiegand
© ARD
Kriminaldirektor Wiegand
Veit Stübner
Noch kein Bild vorhanden.
August Schmölzer
Walter Meisner
Thomas Hofmann-Brixel
© AEDT/WENN.com
Thomas Hofmann-Brixel
Rolf Becker
Ruth Hofmann
© NDR/Marion von der Mehden
Ruth Hofmann
Mavie Hörbiger
Noch kein Bild vorhanden.
Alice Hofmann
Magdalena Ackermann

Die Filmcrew

Regie: Erhard Riedlsperger
Drehbuch: Gerhard J. Rekel
Kamera: Frank Brühne

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 21,8% (7,98 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 728. Platz (526. Platz seit 1990).
Unter allen Tatorten aus Berlin ist es der 53. Platz (37. Platz seit 1990).

Durch das Privatfernsehen seit Mitte der 1980er Jahre und die Deutsche Wiedervereinigung sind die Quoten neuerer Tatorte mit den alten Folgen nur bedingt vergleichbar. Neben der absoluten Platzierung weisen wir bei neueren Tatorten daher auch den Platz seit 1990 aus.
 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de