Tatort: Transit ins Jenseits

Transit ins Jenseits
Tatort Infos
Episode
69
Stadt
Ermittler
Sender
SFB
Erstausstrahlung
05.12.1976
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Transit ins Jenseits
3.4 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 845
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Erika Marquart hat keine Ahnung, dass sie ins Visier einer kriminellen Bande geraten ist, die sie auf Schritt und Tritt beobachten. Horst Bremer täuscht vor, sie zu lieben und sie erwidert diese Zuneigung. Die Liebesbeziehung nutzt Bremer allerdings nur dazu aus, seinem Kumpel Martin wichtige Hinweise zu geben. Hinweise, die zu einer skrupellosen kommerziellen Fluchthilfe führen.

Kommissar Schmidt erfährt durch ein Fernschreiben aus Ost-Berlin, dass an der Transitstrecke eine Leiche gefunden wurde. Alles deutet auf ein Gewaltverbrechen hin, begangen an einer Frau, die vermutlich aus West-Berlin stammt. Die schwierigen Recherchen stoßen in das Niemandsland dubioser Unternehmungen...

Die Schauspieler

Noch kein Bild vorhanden.
Hauptkommissar Martin Schmidt
Martin Hirthe
Noch kein Bild vorhanden.
Thiessen
Wilfried Klaus
Noch kein Bild vorhanden.
Horst Bremer
Marius Müller-Westernhagen
Paul Willner
© ARD
Paul Willner
Peter Schiff
Noch kein Bild vorhanden.
Hilde
Inge Sievers
Noch kein Bild vorhanden.
Wagenknecht
Götz Olaf Rausch
Martin Poll
© WDR/Uwe Stratmann
Martin Poll
Götz George
Melchior Veigl
© BR/Foto Sessner
Melchior Veigl
Gustl Bayrhammer
Gisela Osswald
© ARD
Gisela Osswald
Angelika Bender
Noch kein Bild vorhanden.
Erika Marquart
Gisela Dreyer
Hassert
© NDR
Hassert
Ulrich Faulhaber
Raffeiner
© ARD
Raffeiner
Gerd Baltus

Die Filmcrew

Regie: Günter Gräwert
Drehbuch: Jens-Peter Behrend, Günter Gräwert
Kamera: Horst Schier

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 44,0% Marktanteil.
Unter allen Tatorten ist das der 155. Platz.
Unter allen Tatorten aus Berlin ist es der 11. Platz.

 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de