Tatort: Leiden wie ein Tier

Leiden wie ein Tier
Tatort Infos
Episode
610
Stadt
Ermittler
Sender
RBB
Erstausstrahlung
16.10.2005
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Leiden wie ein Tier
3.4 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 148
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

In der Nacht vor seiner Hochzeit wird Prof. Eugen Jähnicke, Leiter eines Instituts für Tierversuche, ermordet aufgefunden. Er liegt auf dem Seziertisch der Tierpathologie wie eines seiner Versuchstiere: In seinem Körper stecken jede Menge Kanülen, Schläuche und Sonden. Die Kommissare Till Ritter und Felix Stark vermuten, dass der Täter ein Zeichen setzen wollte und in den Kreisen der Tierschützer zu finden ist. Sogar Jähnickes eigene Stieftochter Caro gerät in Verdacht, da die militante Gegnerin von Tierversuchen kurz zuvor einen heftigen Streit mit ihrem Stiefvater hatte.

Auch das Privatleben des Professors nehmen die Kommissare unter die Lupe. Der gutaussehende Professor neigte offenbar zu Affären, zuletzt mit seiner Kollegin Dr. Claudia Knobba. Doch dann entschloss er sich, die attraktive Sandra Mangold zu heiraten - für Dr. Knobba ein Schlag ins Gesicht. War es also Mord aus Eifersucht? Aber auch Sandra macht sich verdächtig: Til Ritter erwischt sie in Jähnickes versiegeltem Büro, als sie gerade versucht, Dateien von seinem Computer zu löschen. Und der Professor selbst hatte kurz vor seinem Tod noch Dokumente im Reißwolf vernichtet. In welcher Verbindung stand das Forschungsinstitut mit Sandra Mangolds Pharmakonzern? Musste Prof. Jähnicke deswegen sterben? Und welche Rolle spielt Tierpfleger Volker Bensch, der im Institut arbeitet, aber offenbar auch gute Kontakte in die Szene der Tierschützern hat?

Die Schauspieler

Hauptkommissar Felix Stark
© rbb/Christine A. Maier
Hauptkommissar Felix Stark
Boris Aljinovic
Hauptkommissar Till Ritter
© rbb/GORDON
Hauptkommissar Till Ritter
Dominic Raacke
Lutz Weber
© rbb/Julia von Vietinghoff
Lutz Weber
Ernst-Georg Schwill
Noch kein Bild vorhanden.
Caroline Jähnicke
Karoline Teska
Gerichtsmediziner Dr. Jost
© HR/Bettina Müller
Gerichtsmediziner Dr. Jost
Milan Peschel
Sandra Mangold
© HR/Bettina Müller
Sandra Mangold
Nele Mueller-Stöfen
Volker Bensch
© WENN
Volker Bensch
Volker Bruch
Margarete Baier
© ARD
Margarete Baier
Jenny Gröllmann
Professor Eugen Jähnicke
© WENN.com
Professor Eugen Jähnicke
Walter Kreye
Noch kein Bild vorhanden.
Sebastian Stark
Martin Aaron Müseler

Die Filmcrew

Regie: Uwe Janson
Drehbuch: Ilse Biberti, Scarlett Kleint
Kamera: Hagen Bogdanski

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 21,8% (7,91 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 746. Platz (544. Platz seit 1990).
Unter allen Tatorten aus Berlin ist es der 54. Platz (38. Platz seit 1990).

Durch das Privatfernsehen seit Mitte der 1980er Jahre und die Deutsche Wiedervereinigung sind die Quoten neuerer Tatorte mit den alten Folgen nur bedingt vergleichbar. Neben der absoluten Platzierung weisen wir bei neueren Tatorten daher auch den Platz seit 1990 aus.
 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de