Tatort: Keine Tricks, Herr Bülow

Keine Tricks, Herr Bülow
Tatort Infos
Episode
219
Stadt
Ermittler
Sender
SFB
Erstausstrahlung
28.05.1989
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Tatort: Keine Tricks, Herr Bülow (219) aus Berlin - Tatort-Blog
2.8 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 49
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Mehrere Fälle nebeneinander bearbeiten zu müssen, ist Polizeialltag, und ein Alltag bestimmt in einem Tatort das Geschehen: Aus einem ersten Gespräch mit seiner neuen Mitarbeiterin, Karin Jellineck, die unter anderem als Lockvogel für einen Frauenmörder eingesetzt werden soll, wird Hauptkommissar Bülow zu einem Banküberfall gerufen.

Als dieser durch sein persönliches Eingreifen zu einem relativ unblutigen Ende gebracht ist, hat Bülow wenig Zeit, den Erfolg zu feiern. Die Wirtin seines Lieblingsrestaurants, Franziska Gellert, die sich schon seit einiger Zeit beobachtet und bedroht fühlt, wird entführt, und die Entführer verlangen zwei Millionen DM. Der Mörder schlägt wieder zu, seltsamerweise immer dann, wenn die Polizei nicht observiert...

Die Schauspieler

Hauptkommissar Hans Georg Bülow
© ARD
Hauptkommissar Hans Georg Bülow
Heinz Drache
Kommissar Jahnke
© ARD
Kommissar Jahnke
Hans Nitschke
Noch kein Bild vorhanden.
Franziska Gellert
Uta Sax
Noch kein Bild vorhanden.
Otto Patschke
Andreas Mannkopff
Nicole Mathern
© AEDT/WENN.com
Nicole Mathern
Eleonore Weisgerber
Walter Gellert
© ARD
Walter Gellert
Dieter Kirchlechner
Noch kein Bild vorhanden.
Kriminalassistentin Jellineck
Christiane Carstens
Noch kein Bild vorhanden.
Leo Kussow
Wilfried Herbst
Brinkmann
© WDR
Brinkmann
Arthur Brauss

Die Filmcrew

Regie: Jürgen Roland
Drehbuch: Harald Vock
Kamera: Axel de Roche

 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de