Tatort: Die Liebe und ihr Preis

Die Liebe und ihr Preis
Tatort Infos
Episode
524
Stadt
Ermittler
Sender
SFB
Erstausstrahlung
09.02.2003
Tatort bewerten
Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
Tatort: Tatort: Die Liebe und ihr Preis (524) aus Berlin - Tatort-Blog
2.9 / 51
Anzahl bisheriger Bewertungen: 106
Klick auf die Sterne, um Deine Bewertung abzugeben.

Die Handlung

Die gefeierte Schauspielerin Araine Claasen steht auf dem Höhepunkt ihrer Karriere: Sie ist schön und erfolgreich und soll demnächst mit einem Fernsehpreis ausgezeichnet werden. Doch dann beginnt der schöne Schein zu bröckeln. Erst entdeckt Ariane, dass ihr Mann und Manager Roman sie mit der jungen hübschen Schauspielerin Pia Marshall betrügt, dann wird ihr Mann plötzlich unter mysteriösen Umständen in seiner Villa erschossen. Ariane gerät selbst in Verdacht, ihren Mann aus Eifersucht umgebracht zu haben. Wie gut, dass sie ihre Schwester Franziska an ihrer Seite hat, die ihr beisteht, aber wohl mehr weiß, als sie zugibt.

Till Ritter und Felix Stark haben es nicht leicht, in der schillernden Filmwelt zu ermitteln, zumal Ariane im Zentrum einer Medien-Schlammschlacht steht. Aber schon bald konzentrieren sich ihre Ermittlungen auf den geheimnisvollen Stalker Ricky, einen Psychopathen, der von Ariane besessen scheint.

Die Schauspieler

Hauptkommissar Felix Stark
© rbb/Christine A. Maier
Hauptkommissar Felix Stark
Boris Aljinovic
Hauptkommissar Till Ritter
© rbb/GORDON
Hauptkommissar Till Ritter
Dominic Raacke
Lutz Weber
© rbb/Julia von Vietinghoff
Lutz Weber
Ernst-Georg Schwill
Kriminaldirektor Wiegand
© ARD
Kriminaldirektor Wiegand
Veit Stübner
Franziska
© WDR/Martin Valentin Menke
Franziska
Lina Wendel
Noch kein Bild vorhanden.
Reporter Dietl
Jockel Tschiersch
Noch kein Bild vorhanden.
Ricky
Thomas Schmauser
Noch kein Bild vorhanden.
Pia Marschall
Beate Maes
Noch kein Bild vorhanden.
Roman Claasen
Manfred Andrae
Noch kein Bild vorhanden.
Ines Krüger
Carol Campbell
Noch kein Bild vorhanden.
Moderator
Jürgen Fliege
Ariane
© ARD
Ariane
Gudrun Landgrebe

Die Filmcrew

Regie: Erhard Riedlsperger
Drehbuch: Andreas Pflüger
Kamera: Frank Brühne

Zuschauer und Quoten

Quote bei der Erstausstrahlung: 21,4% (8,10 Mio. Zuschauer).
Unter allen Tatorten ist das der 782. Platz (580. Platz seit 1990).
Unter allen Tatorten aus Berlin ist es der 58. Platz (42. Platz seit 1990).

Durch das Privatfernsehen seit Mitte der 1980er Jahre und die Deutsche Wiedervereinigung sind die Quoten neuerer Tatorte mit den alten Folgen nur bedingt vergleichbar. Neben der absoluten Platzierung weisen wir bei neueren Tatorten daher auch den Platz seit 1990 aus.
 > 
 > 
 > 
Tatort-Blog.de