Drehstart für zweiten Erfurt-Tatort "Härtetest"

Zweiter Einsatz für Friedrich Mücke, Alina Levshin und Banjamin Kramme am Tatort Erfurt: Ab morgen wird "Härtetest" gedreht.

© MDR/Carlo Bansini

Zweiter Einsatz für Friedrich Mücke, Alina Levshin und Banjamin Kramme am Tatort Erfurt: Ab morgen wird "Härtetest" gedreht.
04.08.2014 · von

Jung und modern soll er sein, der Erfurter Tatort. Das neue Team des MDR machte im Debüt seine Sache ordentlich, vor allem Alina Levshin als Praktikantin Johanna Grewel gewann viele Fans. Doch der übermäßige Gebrauch von "Alter!" und die etwas aufgesetze Coolness sorgten für Spott. Nun ist der zweite Fall unter dem Titel "Härtetest" in Arbeit. Ob das junge Team sich damit etabliert?

Rotlicht, Mord, Entführung - viel Stoff für 90 Minuten

Die Story: Der Strippenzieher im Erfurter Rotlicht-Milieu, Timo Lemke (Werner Daehn) bekommt kurz vor Ende seiner langjährigen Haftstrafe einen Freigang genehmigt, um an der Beerdigung seines Vaters teilzunehmen. Lemke flieht bei dieser Gelegenheit und erschießt auf der Flucht einen Polizisten. Henry Funck (Friedrich Mücke), Maik Schaffert (Benjamin Kramme) und Johanna Grewel (Alina Levshin) suchen den wegen Totschlags und Menschenhandels verurteilten Lemke.

Doch Lemke entführt Kriminaldirektorin Fritzenberger (Kirsten Block), die Chefin der Erfurter Kommissare. Gemeinsam mit Volker Römhild (Christian Redl) hatte Fritzenberger Lemke damals geschnappt, nun will er sich rächen. Ist auch Römhild in Gefahr? Kurz darauf wird der ehemalige Streifenpolizist (Oliver Stokowski) ermordet aufgefunden. Was hat er mit dem Fall zu tun? Gelingt es Funck, Schaffert und Grewel, ihre Chefin rechtzeitig zu befreien?

In weiteren Rollen sind unter anderem Franziska Petri und Ole Puppe zu sehen. Der Tatort "Härtetest" wird vom 5. August bis zum 2. September in Erfurt gedreht und soll Ende 2014 zu sehen sein. Das Drehbuch schrieben Leo P. Ard und Michael B. Müller, Regie führt Johannes Grieser.

Kommentare

 > 
Tatort-Blog.de