Drehstart für elften Luzern-Tatort

Drehstart für einen neuen Luzern-Tatort mit Liz Ritschard (Delia Mayer) und Reto Flückiger (Stefan Gubser).

© SRF

Drehstart für einen neuen Luzern-Tatort mit Liz Ritschard (Delia Mayer) und Reto Flückiger (Stefan Gubser).
19.05.2016 · von

In Luzern wird ein neuer Tatort gedreht. Unter dem Arbeitstitel "Kriegssplitter" begannen gestern die Arbeiten an einer neuen Folge.

Und darum geht es: Ein Journalist stürzt aus dem Fenster eines Hotels. Reto Flückiger (Stefan Gubser) und Liz Ritschard (Delia Mayer) merken bald, dass der investigative Journalist durch seine Recherchen im fast vergessenen Konflikt zwischen Russland und Tschetschenien eine dramatische Kettenreaktion in Gang gesetzt hat.

Neben Delia Mayer und Stefan Gubser stehen wieder Fabienne Hadorn als Gerichtsmedizinerin Corinna Haas und Jean-Pierre Cornu als Regierungsrat Eugen Mattmann vor der Kamera. Weitere Episodenrollen sind unter anderem mit Joel Basman, Brigitte Beyeler, Lena Tronina und Johanna Bantzer besetzt.

Regisseur dieses elften Luzerner Tatorts ist Tobias Ineichen, der bereits mehrere Schweizer Tatort-Folgen verantwortete. Das Drehbuch stammt von Lorenz Langenegger und Stefan Brunner. Die Dreharbeiten dauern noch bis zum 20. Juni an, ein Ausstrahlungstermin steht noch nicht fest.

Kommentare

 > 
Tatort-Blog.de