"Der Hammer": Neuer Tatort aus Münster wird gedreht

Frank Thiel (Axel Prahl) und Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) suchen in "Der Hammer" den Mörder eines Bauunternehmers.

© NDR/WDR/Uwe Stratmann

Frank Thiel (Axel Prahl) und Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) suchen in "Der Hammer" den Mörder eines Bauunternehmers.
07.11.2013 · von

Nicht in Münster, sondern in Leichlingen fiel heute die erste Klappe für den neuen Tatort aus Münster. Die kleine Stadt nahe Solingen dient als Kulisse für einige Szenen den nächsten Falles von Kommissar Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Boerne (Jan Josef Liefers). Bis zum 7. Dezember laufen die Dreharbeiten für den Tatort "Der Hammer" (Arbeitstitel). Wie bei diesem Team üblich, mangelt es nicht an Skurrilitäten.

Bauunternehmer Wolfgang Öhrie stürzt aus einem Fenster auf die Straße, genau vor einen Bus. Thiel findet schnell heraus, dass Öhrie in seinem Büro mit einem Hammer erschlagen wurde. Die Liste der verdächtigen ist lang, denn der Baulöwe gehörte zu den meist gehassten Personen in Münster. Sein größtes Projekt, das Erlebnisbad "Waikikioase", sei in Wirklichkeit nur ein getarntes Großbordell, so der Vorwurf. Unter anderem kämpft Gunnar Roth (Rolf Peter Kahl) mit einer Bürgerinitiative gegen den Bau. Ist er der Mörder?

Doch dann gibt es eine zweite Leiche: Der Zuhälter Bruno Vogler (Frank Zander) liegt erschlagen im Parkhaus. Auch er wurde mit einem Hammer erschlagen, auf dem Überwachungsvideo ist der Täter zu sehen - mit Maske und im Superhelden-Kostüm. Will hier jemand als Kämpfer für die Gerechtigkeit auftreten?

Quo vadis, Tatort Münster?

Nach dem etwas ruhigeren Film "Die chinesische Prinzessin", der für viele Fans einer der besten der letzten Zeit war, scheinen mit verkleideten Helden und Frank Zander nun wieder mehr komische Elemente vertreten zu sein. Das muss nichts Schlechtes sein, aber der Abgrund in Richtung Klamauk kommt dabei gefährlich nahe.

Neben Prahl und Liefers sind wieder Friederike Kempter als Nadeshda Krusenstern, ChrisTine Urspruch als Silke Haller, Mechthild Großmann als Wilhelmine Klemm und Claus D. Clausnitzer als "Vadder" Thiel dabei. Die Episoden-Rollen spielen Stephan Schwartz, Daniel Krauss, Milan Peschel, Wolfgang Pachhäuser, Jochen Wigand und Yusuf Erdugan. Das Buch hat Lars Kraume geschrieben, der auch Regie führt. Die Ausstrahlung ist für 2014 geplant.

Kommentare

 > 
Tatort-Blog.de