Das verdienen die Tatort-Kommissare

Was verdienen die Tatort-Stars? Einige Zahlen sind aufgetaucht!

©BR/Hagen Keller

Was verdienen die Tatort-Stars? Einige Zahlen sind aufgetaucht!
30.09.2016 · von

Gestern gab es Gerüchte um harte Vertragsverhandlungen beim Münster-Tatort, angeblich möchten Axel Prahl und Jan Josef Liefers deutlich mehr Geld bekommen. "Bild" hat daraufhin über die  - warum auch immer - "geheimen" Gagen der Tatort-Kommissare spekuliert:

Maria Furtwängler: 220.000 Euro

Axel Milberg: 115.000 Euro

Ulrich Tukur: 120.000 Euro

Wotan Wilke Möhring: 90.000 Euro

Ulrike Folkerts: 85.000 Euro

Miroslav Nemec: 75.000 Euro

Adele Neuhauser: 70.000 Euro

Devid Striesow: 65.000 Euro

Eva Mattes: 60.000 Euro

Stefan Gubser: 60.000 Euro

Insgesamt darf ein Tatort rund 1,6 Millionen Euro kosten, unabhängig von der Gage der Hauptdarsteller. Diese bekommen ebenso wie Produzenten und Regisseure für jede Wiederholung noch etwas Geld - doch das soll jetzt in Münster zur Debatte stehen.

Kommentare

 > 
Tatort-Blog.de