Das Sommer-Gewinnspiel von Tatort-Blog.de

Diese tollen Fan-Artikel gibt es beim Sommer-Gewinnspiel von Tatort-Blog.de zu gewinnen!

Collage: tatort-blog.de

Diese tollen Fan-Artikel gibt es beim Sommer-Gewinnspiel von Tatort-Blog.de zu gewinnen!

Mit diesem Kaffeebecher wird der Frühstückstisch zur Einsatzzentrale! Und die Forensiker fragen sich immer noch, wie das Einschussloch in die Tasse kommt...

Radio Bremen-Shop

Mit diesem Kaffeebecher wird der Frühstückstisch zur Einsatzzentrale! Und die Forensiker fragen sich immer noch, wie das Einschussloch in die Tasse kommt...

Ihr würdet am liebsten jeden Sonntag einen Tatort mit Thiel und Boerne sehen? Mit diesem Buch wird jeder zum Fachmann für Münster-Tatorte!

Amazon

Ihr würdet am liebsten jeden Sonntag einen Tatort mit Thiel und Boerne sehen? Mit diesem Buch wird jeder zum Fachmann für Münster-Tatorte!

Ein Traum für echte Tatort-Fans: Die DVD-Box mit drei echten Klassikern: "Reifezeugnis" (ja, der mit der nackten Nastassja Kinski), "Peggy hat Angst" und "Rot, rot, tot"

Amazon

Ein Traum für echte Tatort-Fans: Die DVD-Box mit drei echten Klassikern: "Reifezeugnis" (ja, der mit der nackten Nastassja Kinski), "Peggy hat Angst" und "Rot, rot, tot"
01.04.2013 · von

Ihr habt seit Jahrzehnten keinen Tatort verpasst? Ihr kennt die Kommissare und ihre Fälle in- und auswendig? Dann dürften unsere Fragen für Euch ein Kinderspiel sein! Aber wenn es doch die eine oder andere Erinnerungslücke geben sollte, helfen wir natürlich gerne auf die Sprünge!

Zu gewinnen gibt es drei tolle Preise, die jeden Tatort-Fan in Verzückung bringen dürften:

  • ein Tatort-Kaffeebecher mit original Einschussloch
  • ein üppig bebildertes Buch zum Phänomen der Münster-Tatorte
  • eine DVD-Box mit den drei legendären Tatort-Klassikern "Reifezeugnis", "Peggy hat Angst" und "Rot, rot, tot"

Was man tun muss, um einen dieser drei Preise zu gewinnen? Einfach durch www.tatort-blog.de klicken und dabei unsere fünf Fragen beantworten! Dort, wo die richtigen Antworten zu finden sind, steht jeweils ein Lösungswort. Die fünf gesuchten Wörter ergeben zusammen einen Satz, der in fast jedem Tatort fällt! Diesen Lösungssatz müsst Ihr einfach per Mail an gewinnspiel@tatort-blog.de schicken. Einsendeschluss ist der 18. Juli 2013 um 18:00 Uhr!

Unter allen Einsendern losen wir dann die Gewinner der drei Preise aus! Der Rechtsweg ist selbstverständlich ausgeschlossen!

Frage 1:

Wie hieß der Tatort, in dem 1982 ausschließlich Plattdeutsch gesprochen wurde und der deswegen mit Untertiteln ausgestrahlt werden musste?

Kleiner Tipp: Die Antwort findet Ihr hier in unserer Historie! Dort müsst Ihr dann nur noch bei der richtigen Jahreszahl schauen!

Frage 2:

Welcher Tatort-Schauspieler gründete ein Internet-Forum für das Programm Typo3?

Kleiner Tipp: Die Figur des gesuchten Schauspielers ist vor Kurzem nach nur zwei Auftritten gestorben und findet sich hier auf der Kommissars-Seite!

Frage 3:

Ende Juni fand in Göttingen eine Tagung zum Thema Tatort statt, über die wir berichtet haben. Wie lautete der Titel des Vortrages des Münsteraner Professors Stephan Völlmicke?

Kleiner Tipp: Hier könnt Ihr bei dem Artikel zur Tagung noch einmal durch das Programm stöbern!

Frage 4:

Die Münsteraner Kommissare Thiel und Boerne fahren regelmäßig über zehn Millionen Zuschauer ein. Doch darüber kann Schimanski nur lachen. Wie hoch war die Quote bei seinem ersten Tatort-Einsatz in "Duisburg-Ruhrort"?

Kleiner Tipp: Mit der Suchfunktion unter "Episoden" findet Ihr die Antwort!

Frage 5:

Als Schimanskis Enkel könnte der neue Hamburger Kommissar Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) durchgehen. Dessen zweiter Einsatz "Blutige Idylle" ist bereits abgedreht. Auf welcher Insel wurden Teile dieses Tatortes gefilmt?

Kleiner Tipp: Einen Hinweis dazu gibt es auf unserer Seite "Geplante Episoden"!

Viel Spaß bei der Indizien-Suche!

 

Kommentare

 > 
Tatort-Blog.de