"Am Ende des Flurs": Leitmayr sucht den Mörder seiner Ex-Freundin

Brisanter Fall für Leitmayr (Udo Wachtveitl) und Batic (Miroslav Nemec): Wer hat Leitmayrs Ex auf dem Gewissen?

© WDR/BR/Elke Werner

Brisanter Fall für Leitmayr (Udo Wachtveitl) und Batic (Miroslav Nemec): Wer hat Leitmayrs Ex auf dem Gewissen?
04.09.2013 · von

Seit gestern laufen in München und Umgebung die Dreharbeiten für einen neuen Tatort mit dem Team Batic und Leitmayr. Regie bei "Am Ende des Flurs" (Arbeitstitel) führt der rennomierte Regisseur Max Färberböck, der damit sein Tatort-Debüt gibt. Bekannt geworden ist Fäberböck mit "Aimée und Jaguar", "Bella Block" und den bayerischen Heimat-Krimis "Sau Nummer vier" und "Paradies 505".

Außerdem ist mit Franz Xaver Kroetz ein weiterer großer Name im Tatort-Ensemble vertreten. Weitere Rollen spielen Lisa Wagner und Ferdinand Hofer. Gedreht wird etwa einen Monat lang, ausgestrahlt werden soll "Am Ende des Flurs" dann im Laufe des Jahres 2014.

Brisanter Fall für die Münchener Kommissare

Besonders für Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) ist der Fall ein harter Brocken, denn das Opfer ist seine Ex-Freundin Lisa Brenner. Sie wird zerschmettert vor ihrem Wohnhaus gefunden, offenbar stürzte sie 12 Stockwerke tief vom Balkon. Leitmayr und Ivo Batic (Miroslav Nemec) finden in der Wohnung Hinweise, dass Lisa zuvor nicht alleine war.

Die Zahl der Verdächtigen wächst schnell, doch scheinbar haben die Kommissare vom Tatort München Geheimnisse voreinander. Welche Rolle spielen Batic und Leitmayr in dem Fall? Immerhin war Lisa eine der wenigen ernsthaften Beziehungen von Franz Leitmayr, doch der Polizei-Alltag stand bald zwischen den beiden. "Dein Beruf sind nur Tote" hatte Lisa Brenner damals zu ihm gesagt...

Kommentare

 > 
Tatort-Blog.de