Ab heute wird ein neuer Kieler Tatort gedreht

Drehstart für Klaus Borowski (Axel Milberg) und Sarah Brandt (Sibel Kekilli) zum Tatort "Borowski und der Himmel über Kiel".

© NDR/Christine Schröder

Drehstart für Klaus Borowski (Axel Milberg) und Sarah Brandt (Sibel Kekilli) zum Tatort "Borowski und der Himmel über Kiel".
11.03.2014 · von

Und noch ein neuer Tatort wird gedreht. Ab heute stehen Axel Milberg und Sibel Kekilli wieder für den Tatort Kiel vor der Kamera. Die Geschichte spielt in der Drogenszene.

Im Dorf Mundsforde bei Kiel wird der abgeschlagene Kopf eines jungen Mannes gefunden. Der 20-jährige Mike (Joel Basman) war offenbar Konsument der Droge Crystal Meth. Bei ihren Ermittlungen in der Kieler Szene finden Kommissar Klaus Borowski (Axel Milberg) und seine Kollegin Sarah Brandt (Sibel Kekilli) die Freundin des Toten (Elisa Schlott). Die ist zwar mittlerweile clean, will aber mit der Polizei nichts zu tun haben. Kurz darauf taucht in Dänemark eine weitere Tote auf...

 

Regie im neuen Tatort "Borowski und der Himmel über Kiel" führt Christian Schwochow. Für den preisgekrönten Regisseur ("Novemberkind", "Der Turm") ist es der erste Einsatz beim Tatort. Gedreht wird in den kommenden Wochen in Kiel sowie im Umland von Trittau (Kreis Stormarn) und Möhnsen (Kreis Herzogtum Lauenburg). Das Drehbuch schrieb der ebenfalls preisgekrönte Autor Rolf Basedow ("Im Angesicht des Verbrechens"). Ein Ausstrahlungstermin steht noch nicht fest, aller Voraussicht nach sollte der Film jedoch bereits im Herbst 2014 zu sehen sein.

Kommentare

 > 
Tatort-Blog.de